Das Märchen von der Fee Matuya

Am Montag ist es wieder so weit! Zum dritten Mal wurden wir in die Kita am Wagrierweg in Hamburg eingeladen, um ein miLyra-Kinderkonzert zu spielen. Zum wievielten Mal wir das Programm von der Fee Matuya spielen? Keine Ahnung… nicht mitgezählt. Aber trotzdem freue ich mich! Es ist immer wieder eine rührende Geschichte, die wir von Herzen gerne erzählen. Eine Geschichte in der alles drin ist, was drin sein muss, um alt und jung zu begeistern. Liebe, Trauer, Schmerz, Spannung, Poesie und Musik! Wie wunderbar ist es, wenn die Kinder diese Worte und Musik mit Augen und Ohren aufsaugen! Und mitmachen dürfen sie natürlich auch! Hier haben wir einmal zusammengefasst, worum es in diesem Konzert geht:

http://milyra.de/kinderkonzerte/

„…und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute!“

Das könnte Dich auch interessieren...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen