Ausklang

Nach einem wunderbaren Kammermusik-Vorspiel am letzten Mittwoch, steht nun unsere letzte Woche vor den Ferien an. Da heißt es Instrumente pflegen, einen Blick in das Klavier werfen, neue Stücke auswählen und ein bisschen resümieren. Was für ein Schuljahr: zunächst das große Zauberflöten-Vorspiel mit schwierigen Stücken und neuen Tönen und abschließend die neugewonnene Selbstständigkeit durch das Kammermusikvorspiel. Das war ein irres Gefühl, daneben zu sitzen und einfach nur zuzuhören- nicht weniger aufregend, allerdings!

Aber auch für mich war es ein Jahr voller neuen Aufgaben und beruflichen Ereignissen: das Projekt „Musik im Kita-Alltag“ mit der Landesmusikakademie Heek, die CD mit dem Duo.milyra und schließlich- auf den letzten Metern- die Fachbereichsleitung des Elementarbereichs in der Musikschule. Das sind sehr spannende Herausforderungen für mich und viele Stunden Planung und Gedanken darüber, wohin mich mein Weg führen soll, liegen hinter mir. Aber ich hatte einen guten Start und freue mich über die Aufgaben, die mich erwarten. Das Musizieren in der Klangwerkstatt werde ich mir erhalten, aber die Angebote für Gruppen und für Kitas werden nun wieder über die Musikschule stattfinden und deshalb schon bald von der Homepage verschwinden. Dafür soll es auf dieser Seite weiterhin um das Musizieren meiner Klangwerkstatt- und zukünftigen MusikschulschülerInnen gehen und um konzertpädagogische Projekte!

Aber jetzt erst einmal: Endspurt und Sommerpause! Allen eine gute Zeit!

Das könnte Dich auch interessieren...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen